Komplettbetreuung der Website des MDV

Der Mitteldeutsche Verkehrsbund erstreckt sich über ein umfangreiches Streckennetz für Züge, Straßenbahnen und Busse in Teilen von drei Bundesländern. Ebenso umfangreich war auch unsere Aufgabe, die Website des MDV neu zu konzipieren und bis zum Onlinegang zu realisieren. Neben der technischen Betreuung und Beratung standen auch die Entwicklung von neuen Modulen wie das Freizeitmodul oder die Liniensuche auf dem Programm. Die Website des MDV wird kontinuierlich um spannende, neue Inhalte und Funktionen erweitert und stellt den Ankerpunkt für jeden Reisenden, egal ob beruflich oder privat, in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen dar.
In Zusammenhang mit dem Projekt ergab sich auch die Zusammenarbeit mit den Studenten der HTWK Leipzig (Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur), die im Rahmen des Moduls „Interface Design“ Usability- und Interfacetests durchführen, um praxisnahe Erfahrungen rund um das Thema Web Development zu sammeln. Wir fungierten hier als Studierendenmentor im Auftrag des Kunden MDV und integrierten die besten Ergebnisse auf der Website.

Die Website des MDV sollte komplett neu umgestaltet werden! Die Herausforderung bestand darin, Module und Daten von Drittanbietern zu einem Ganzen zu vereinheitlichen, sodass diese zusammen mit den selbst entwickelten Komponenten ein einheitliches Interface bieten.

Hand in Hand mit dem MDV war es möglich, diese Datenflut zu bewältigen. Die Vereinheitlichung verschiedener Bausteine gelang und zeigt die Website so wie sie heute ist. Im Rahmen unserer Komplettbetreuung wird die Online Präsenz des MDV kontinuierlich erweitert und optimiert.

Der MDV deckt als Verkehrsverbund die Städte Halle und Leipzig sowie die Landkreise Leipzig, Nordsachsen, den Saalekreis, den Burgenlandkreis und das Altenburger Land ab. Das entspricht einer Fläche von 7.515 km² mit 1,7 Millionen Einwohnern. Zum MDV selbst gehören 19 Verkehrsunternehmen, die mit einer Vielzahl an Linien für Busse, Züge im Nahverkehr, S-Bahnen, Straßenbahnen den täglichen Nahverkehr leisten. Dabei werden täglich ca. 5.300 Haltestellen bedient.