5 coole Spiele Skills und Actions für Amazon Alexa und Google Assistant

Laut dem Trendmonitor 2019[1], einer Studie zur Nutzung von Sprachassistenten, geht u.a. hervor, dass 28% der Nutzer ihre Sprachassistenten für Spiele nutzen. Eine gute Gelegenheit, um sich einige Games mal etwas genauer anzusehen und dir unsere 5 Favoriten unter den Spiele Skills und Actions vorzustellen:

Quizduell – Lasst das Quiz beginnen

Die beliebte Quizsendung Quizduell gibt es mittlerweile auch als Amazon Alexa Skill. Der Skill bietet mehr als 35 000 Fragen aus unterschiedlichsten Kategorien und täglich kommen neue Fragen hinzu. Da kommt garantiert keine Quiz-Langeweile auf! Man kann im Wettkampfmodus sogar gegen andere Mitquizzer sein Wissen messen. Als Einstieg kann der Trainingsmodus genutzt werden. Den Skill startet ihr ganz einfach mit dem Aufruf „Alexa, starte Quizduell“ sagt. Die Anwendung findet ihr im Alexa Skill Store.

Akinator – Wird er es erraten?

Einer der beliebtesten und faszinierendsten Skills ist sicherlich Akinator. In dem Spiel geht es darum, dass ihr euch eine berühmte oder bekannte Person auswählt und der Akinator sie errät. Der Quizmaster in Form eines Flaschengeistes liest mithilfe von Fragen eure Gedanken und errät eure ausgedachte Figur. Dazu benutzt er Fragen zum Medium oder Rolle deiner ausgedachten Figur. Witzige Kommentare des Akinators, wie „Du machst mich völlig fertig“ sorgen für eine Extraportion Unterhaltung während des Spiels. Um den Alexa Skill zu starten, sagt ihr einfach „Alexa, starte Akinator“. Den Akinator Skill findet ihr im Alexa Skill Store. Auch für den Google Assistant ist Akinator verfügbar.

Richtig oder Falsch? Findet es heraus!

Mit dem Quiz-Skill „Richtig oder Falsch?“ könnt ihr euer vorhandenes Wissen testen und gleichzeitig erweitern. In diesem Skill geht es darum, wahre Behauptungen von unwahren zu unterscheiden. In unterschiedlichen Kategorien, von Biologie bis zu Mathematik oder Geographie, könnt ihr euer Wissen unter Beweis stellen. Dazu stellt Alexa Behauptungen auf, die ihr als wahr oder unwahr entlarven müsst, bspw. „Bananen wachsen an Bäumen“. Es gibt verschiedene Schwierigkeitslevel, von einfach bis schwer ist alles dabei. Jede Woche kommen neue Behauptungen hinzu. Ihr könnt im Mehrspielermodus gegen bis zu 20 weitere Kontrahenten antreten.

Starten des Skills sagt ihr einfach „Alexa, öffne Richtig oder Falsch“. Ob allein oder bei einem lustigen Spieleabend mit Freunden: Mit dem Amazon Alexa Skill „Richtig oder Falsch?“ könnt ihr gar nichts falsch machen. Den Richtig oder Falsch? Skill findet ihr im Alexa Skill Store.

Rekorde Quiz – Testet euer Wissen zu Weltrekorden

Es ins Guinessbuch der Rekorde zu schaffen, ist gar nicht so einfach. Rekorde zu kennen aber umso mehr. Mit der Google Action „Rekorde Quiz“ könnt ihr Fragen zu Weltrekorden und den jeweiligen Rekordhaltern beantworten. Startet euren Google Assistant einfach mit „Ok Google, starte Rekorde Quiz“ und schon könnt ihr loslegen. Auf der Google Assistant Explore Seite findet ihr alles zum Rekorde Quiz.

Web Trivia – Nicht nur für Webentwickler ein Spaß

Ihr wollt euer Wissen im Bereich Web testen? Dann solltet ihr auf eurem Google Assistant „Web Trivia“ spielen. Bei diesem Quiz könnt ihr zwischen den drei Kategorien Allgemeines Web, Networking und Web-Entwicklung wählen. Zudem könnt ihr das Schwierigkeitslevel bestimmen. Zur Auswahl stehen einfach und hart. Pro Spielrunde werden euch 5 Fragen gestellt, etwa „Welches Symbol kennzeichnet einen Tag in HTML?“. Danach könnt ihr eine neue Quizrunde beginnen. Mit dem Aufruf “Starte Web Trivia” startet ihr die Action. Infos zur Web Trivia Action findet ihr auf der Übersichtsseite Google Assistant Explore.

Der Spiele-Bereich für Sprachassistenten befindet sich genauso im Aufbau und in der Erweiterung wie Sprachassistenten selbst. Doch bereits jetzt gibt es schon vielversprechende coole Games, wie etwa die Quiz Skills und Actions, die wir euch vorgestellt haben. Wir sind schon gespannt und in freudiger Erwartung, welche Anwendungen für Amazon Alexa und den Google Assistant noch folgen werden.

[1] Home and Smart: Trendmonitor 2019: So nutzen Deutsche das Smart Home