Mit dem Strandbadguide die perfekte Abkühlung finden

Der Sommer 2018 gehört definitiv zu den heißesten und trockensten der letzten Jahre. Umso passender, dass alle Alexa-Nutzer nun eine Möglichkeit haben, sich der Hitze zu entziehen. Zusammen mit Deutsche Tele Medien GmbH hat pdm solutions eine Erweiterung für den Skill von Das Örtliche entwickelt, die den Sommer etwas erträglicher macht: der Strandbadguide von Das Örtliche.

Strandbad oder doch lieber Strandbar?

Mit dem Feature können die Nutzer des Sprachdienstes Alexa nach Strand- bzw. Freibädern oder Strandbars suchen lassen. Wenn bei dem genutzten Gerät schon der Standort freigegeben wurde, reichen folgende Befehle für die Aktivierung des Skills aus:

„Alexa, öffne Das Örtliche und suche nach einem Badesee.“

„Alexa, öffne Das Örtliche und suche nach einer Strandbar.“

Falls der Standort noch nicht freigegeben wurde, kann einfach noch der gewünschte Ort an den Befehl gehängt werden.

Richtig „cool“ ist das Gimmick, wenn der Befehl „Alexa, ich brauche eine Abkühlung!“ eingesprochen wird: Alexa schlägt dann einfach verschiedene Freibäder, Badeseen oder Strandbars in der Nähe vor. Die Nutzer können sich anschließend weitere Informationen bei dem Skill einholen.

Weitere Informationen zum Strandbadguide gibt es hier. Probiere den Skill doch gleich mal aus und lass dich abkühlen.