Warum das Sternzeichen Schütze so gut zu pdm passt - Sternstunden bei pdm

Mit Horoskopen ist das ja immer so eine Sache. Die einen glauben frenetisch daran, während die anderen Hellseherei und Astrologie eher belächeln. Normalerweise zählen wir auch zu denjenigen, die Dinge realistisch und mit Bodenständigkeit betrachten. Doch es gibt ja bekanntlich immer ein „erstes Mal“, weshalb wir den Sternen zum Jahresausklang mal ein wenig Vertrauen schenken wollen. Und tatsächlich findet man schnell Gefallen an Sternzeichen und Co. Denn wie sollte es anders sein, kann man sämtliche Eigenschaften, die ein bestimmtes Sternzeichen verkörpert, auch problemlos auf Personen und Unternehmen übertragen. Genau diesen kleinen Spaß haben wir uns jetzt zum Jahresende mal gegönnt und pdm ganz im Sternzeichen des Schützen betrachtet – natürlich mit einem Augenzwinkern, einem kurzen Rückblick auf dieses Jahr und dem Ausblick auf das Jahreshoroskop des Schützen für 2016.

Dem Schützen sind Eigenschaften wie Optimismus, Geradlinigkeit oder auch Authentizität zuzuschreiben. So verkörpert pdm Optimismus im Hinblick auf alles Neue, Geradlinigkeit im Hinblick auf unsere Arbeitsweise und Authentizität gegenüber unseren Kunden. Hinzu kommen eine große Portion Humor (ein wesentliches Merkmal des Schützen), den man im alltäglichen Agenturwahnsinn braucht, sowie die ständige Suche nach neuen Herausforderungen. Aber auch Vielseitigkeit, Toleranz und eine stets problemlösungsorientierte Sichtweise werden dem Schützen nachgesagt. In Bezug auf pdm findet sich auch hier Übereinstimmung. Respekt und Toleranz legen wir nicht nur gegenüber unseren Mitarbeitern an den Tag, sondern auch unseren Kunden gegenüber. Damit schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe: Die Kunden sind zufrieden und wir auch. Und das ist doch das Maß aller Dinge.

Weiter werden dem Schützen neben Diskussionsfreude auch Innovation, Leidenschaft und absolute Zielstrebigkeit zuteil. Auch hier lassen sich eindeutige Parallelen zu pdm ziehen. Denn wir sind jeden Tag aufs Neue darin bestrebt, für unsere Kunden mit innovativen Ideen und Leidenschaft ans Werk zu gehen, um ihnen maßgeschneiderte Lösungen anzubieten. Dafür nehmen wir auch gern mal Stress in Kauf, der jedoch durch die Passion für unsere Arbeit ausgeglichen wird.

Flexibilität, Fairness und eine kontinuierlich gute Qualität in allem, was der Schütze tut, liegt auch uns als dynamische, junge Agentur sehr am Herzen. Doch jetzt genug mit den Lobgesängen auf uns. Werfen wir doch mal einen Blick auf unsere „Sternstunden“ 2015:

2015 war ein tolles Jahr für pdm. Wir konnten viele Projekte umsetzen, u.a. LocalHub sowie das ehrenamtliche Sponsoring-Projekt Streetworker mit der Stadt Leipzig. Wir haben spannende Menschen getroffen, unseren 6. Geburtstag gefeiert und blicken nun voller Euphorie und Optimismus in das Jahr 2016. Doch es kommt noch besser. Denn das Jahreshoroskop 2016 für den Schützen und damit auch für pdm verheißt viel Gutes. So sollen wir Neues wagen aber dabei immer schön mit Bedacht handeln. Das erste Quartal ist demnach besonders kreativ, während auf das gesamte Jahr gesehen Projekte größer, besser, weiter, internationaler und universeller werden sollen. Bevor pdm neue Wege geht, sollen wir diese auf Herz und Nieren prüfen. Ansonsten stehen Mut, Disziplin und Beharrlichkeit auf der Jahrestagesordnung, um weiter Erfolge verzeichnen zu können. Hürden sind 2016 als Ansporn zu sehen und mit etwas Geduld ganz locker zu nehmen. Das Motto des Jahres 2016 für pdm könnte also lauten: Der Weg ist das Ziel! Wollen wir den Sternen mal vertrauen und auf viele weitere Sternstunden in 2016 hoffen. Es warten wieder spannende Vorhaben und die ein oder anderen Überraschungsmomente auf uns. Und natürlichen wollen wir in 2016 weiter wachsen und neue, tolle Projekte umsetzen.

In diesem Sinne: Danke für ein tolles Jahr 2015…wir sind startklar für 2016!